Aus der Luftfahrt wissen wir, dass 70 % aller Fehler nicht durch technische oder operationelle Mängel, sondern durch menschliches Versagen bedingt sind. 

Industrie- und Wirtschaftsunternehmen können es sich aufgrund des Erfolgsdrucks nicht leisten auf den Aufbau einer Sicherheits- und Fehlerkultur zu verzichten. 

Hohe Arbeitsbelastung, Übermüdung, Verunsicherung und Stress können zu Fehlleistungen führen. Das Erkennen der organisationalen und individuellen Faktoren ist die Voraussetzung für einen verbesserten Umgang mit der Belastung. Im Commitment mit der Führung werden einzelne Bereiche und Ziele definiert und in Projektarbeit Maßnahmen umgesetzt. 

Checklisten und Procedures sind obligatorischer Bestandteil der Arbeit und helfen menschliche Fehler in Standardsituationen zu minimieren. In Human Faktors Trainings werden alle MitarbeiterInnen einer Funktionseinheit geschult.

Was und wie tun wir? Unsere Produkte.